Startseite | Impressum | Kontakt

Loire 09.06. - 14.06.2019



Tal der Loire
Schlösser, Gärten und das Gartenfestival Chaumont

Das geschichtsträchtige Loiretal, wo einstmals die französischen Könige regierten, wurde im Jahr 2000 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Bei unserer Sommerreise besuchen Sie sowohl berühmte als auch unbekannte private Loire-Schlösser, die von prächtigen Gärten umgeben sind, durch die Sie zum Teil die Schlossbesitzer persönlich führen. Spazieren Sie geruhsam durch die ca. 30 preisgekrönten Gärten des 28ème Festival International des Jardins de Chaumont-sur-Loire mit dem diesjährigen Thema 'Jardins de paradis'. Die französische Lebensart wird spürbar in Ihrem nahe der Loire gelegenen Hotel, dem Relais du Silence Hotel Domaine des Thomeaux***, das in einem Schloss aus dem 18. Jahrhundert untergebracht ist. „Bienvenue en France!“



Das Reiseprogramm


Tag 1
Am Vormittag Empfang durch unsere Reiseleiterin Annick Sommer auf dem Pariser Flughafen. Während der Fahrt zum Hotel besuchen Sie nahe Orléans unter persönlicher Führung des Eigentümers einen 12 ha großen Privatgarten. Weiterfahrt an die Loire zum Check-in in Ihrem Hotel Domaine des Thomeaux***.

Tag 2
Ihr erster Tagesausflug beginnt mit den Gärten des Schlosses Villandry. Hier entzückt besonders der Gemüsegarten der je nach Jahreszeit ein neues Pflanzenbild bietet. Am Nachmittag erreichen Sie das an der Cher liegende Schloss Chenonceau. Es wurde über den Fluss erbaut und ist von herrlichen Gärten umgeben. Warum Chenonceau ‘Schloss der Damen‘ genannt wird, erfahren Sie von Ihrer Reiseleiterin Annick bei der Innenbesichtigung.

Tag 3
Das Internationale Gartenfestival am Schloss Chaumont umfasst ca. 30 extravagante Schaugärten. Die aus 400 weltweiten Bewerbern ausgewählten Landschaftsgärtner, aber auch Innenarchitekten und Modedesigner präsentieren Gärten mit außergewöhnlichen Gestaltungsideen. Für den Besuch des Gartenfestivals haben wir den ganzen Tag eingeplant.

Tag 4
Vormittags empfängt Sie die chamante deutschsprechende Gartengestalterin des Privatschlosses Rivau und erläutert die Gartenideen ihrer zwölf Gartenräume. Die Mittagspause verbringen Sie im mittelalterlichen Städchen Chinon bevor das private Schloss Valmer auf dem Programm steht. Ein Mitarbeiter des Schlosses führt Sie durch den an italienische Renaissance-Gärten erinnernden terrassierten Schlosspark, geschmückt mit Balustraden, Springbrunnen und Baumskulpturen. Die 1979 neu bepflanzten Schlossgräben bilden einen eigenständigen Garten.

Tag 5
Mit einen Stadtrundgang durch die Stadt Blois beginnt das heutige Ausflugsprogramm. Nach einem Rundgang haben Sie Zeit für einen individuellen Bummel und eine Mittagspause in der Altstadt. Unter dem Label ‘Jardins remarquables‘ (bemerkenswerte Gärten) wurde der Garten rund um das kleine Privatschloss Plessis-Sasnières klassifiziert, durch den Sie nachmittags die Schlossherrin oder ein Landschaftsgärtner führt. In ländlichem Umfeld besuchen Sie einen Garten nach englischem Muster, dessen Blumenbeete durch farbige Kontraste in Szene gesetzt werden. Rosensträucher, mehrjährige und einjährige Pflanzen und die botanische Leidenschaft der Besitzerin ermöglichen dem Besucher, seltene Pflanzen in einem meisterlich gestalteten Garten zu entdecken.

Tag 6
Am Abschlusstag Ihrer Reise werden Sie auf dem Weg nach Paris vom Besitzer eines Privatgartens zu einem Rundgang erwartet. Rund um ein Herrenhaus beherbergt er eine Sammlung wilder Rosen, ein kleines Arbortum, einen toskanisch anmutenden Garten und einen japanischen Gartenteil. Weiterfahrt zum Flughafen nach Paris und Rückflug nach Deutschland.

Programmänderungen vorbehalten

Hotelinformation

Die Domaine des Thomeaux*** ist in einem Schloss aus dem 18. Jh. untergebracht. Es gehört zu den charmanten Relais du Silence Hotels mit Garten, gutem Restaurant und Spa-Bereich/Pool. Die liebevoll eingerichteten Zimmer sind mit Bad/Föhn, TV, Tel., Safe + WLAN ausgestattet.

Mehr Informationen zu den Hotels:

https://en.domainedesthomeaux.fr/


Botanische Fachbegleitung:
Siegfried Stein

Reisepreise pro Person

Frühbucherpreis bis zum 31.01.19
€ 1.790,00

Preis ab 01.02.19
€ 1.890,00 im Doppelzimmer
€ 160,00 Einzelzimmer-Zuschlag (Doppelzimmer zur Alleinnutzung)


Leistungen

  • Lufthansa-Flug ab/bis Frankfurt (ab/bis München auf Anfrage)
  • 5 x Ü/HP Hotel Domaine des Thomeaux***
  • Ganztagsausflüge gemäß Programm
  • örtliche deutschsprechende Reiseleiterin
  • ein Reiseführer pro Zimmer
  • alle Eintritte, Transfers und Gebühren

Sie haben Interesse an dieser Reise? Hier öffnet sich unsere Originalkatalogseite Tal der Loire [668 KB]

Wenn Sie an der Reise teilnehmen möchten, können Sie:

die Reiseanmeldung online ausfüllen und hier absenden: Ich melde mich an/wir melden uns an zur Reise:

oder

hier erhalten Sie Ihre Reiseanmeldung zum Ausdrucken, um sie uns per Post zuzusenden reiseanmeldung.pdf [64 KB]