Startseite | Impressum | Kontakt

Cotswolds 30.06. - 05.07.2019



Cotswolds und die Hampton Court Flower Show
Staudenpracht in englischer Bilderbuchlandschaft

In der sanften grünen Hügellandschaft zwischen Gloucester, Oxford und Stratford-upon-Avon liegen die Cotswolds. Eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch: idyllische Dörfer, imposante Schlösser und Herrenhäuser wechseln sich ab mit großartigen Parks und Privatärten. Bereits 1966 wurden die Cotswolds als ’Region von außergewöhnlicher Schönheit’ klassifiziert. Sie wohnen im Herzen der Cotswolds in einem traditionsreichen englischen Landhotel mit ausgezeichneter Küche. Erleben Sie private Gartenparadiese und bekannte historische Gartenanlagen, sowie das altehrwürdige Oxford. Ein Highlight am Ende der Reise ist der Besuch der RHS Hampton Court Flower Show, einer Blumenschau der Superlative. Sie können traditionell-englische sowie avantgardistisch-moderne Gärten und deren Gestaltungen bewundern.



Das Reiseprogramm


Tag 1
Am Vormittag begrüßt Sie Gabriele am Londoner Flughafen. Auf der Fahrt in die Cotswolds besuchen Sie den Waterperry Gardens, einst als ’Gartenbaumschule für Damen’ angelegt. Außergewöhnlich schön sind der Knotengarten, der Wasserlilien-Kanal und eine 60 m lange Staudenrabatte. Nach einer Mittagspause in einem Tearoom treffen Sie nachmittags zum Check-in im Threeways House Hotel ein.

Tag 2
Inmitten der Cotswolds liegt der von Lawrence Johnson nach den Arts & Crafts Idealen angelegte Hidcote Manor Garden. Er ist einer der berühmtesten englischen Gärten mit faszinierenden Gartenräumen, großer Pflanzenvielfalt und Blütenpracht. In dem typischen Cotswolds-Dorf Chipping Campden verbringen Sie die Mittagspause und sehen den Ernest Wilson Memorial Garden. Später erkunden Sie mit Ihrer Botanikerin den Kiftsgate Court Garden, ein Lady’s Garden voller Überraschungen.

Tag 3
Die englischen Bauerngärten von Snowshill Manor wurden ebenfalls nach den Idealen der Arts & Crafts-Bewegung angelegt. Verwachsene Mauern, dichte Hecken, Beete mit Malven, Mohn und Rosen unterteilen die einzelnen Gartenträume. Anschließend fahren Sie nach Cheltenham, das einen Ruf als vornehme und reiche Stadt genießt. Nach einem Stadtspaziergang haben Sie Zeit für einen (Einkaufs)Bummel.

Tag 4
Der Pflanzensammler Ian Bon erwartet uns am Morgen in seinem Privatgarten, dessen bunten Gartenzimmer mit herrlichen Staudenbeeten und einer nationalen Walnussammlung begeistert. Ihre Mittagspause verbringen Sie im hübschen Ort Blockley, bervor man Sie im privaten Bourton House Garden empängt. Sehr abwechslungsreiche Gärten mit Staudenrabatten und Labyrinthen umgeben hier ein Herrenaus aus dem 18. Jahrhundert. Rückkehr zum Hotel.

Tag 5
Erkunden Sie am Vormittag mit Ihrer Botanikerin den von William Kent angelegten Rousham House Gardens mit klassischem Landschaftsgarten, ummauerten Gärten und farbenfrohen Staudenbeeten. Anschließend besuchen Sie die altehrwürdige Stadt Oxford und lernen bei einem Stadtrundgang die Gebäude der ältesten Universität der Welt kennen. Auf einem Spaziergang mit Gabriele besuchen Sie auch das Christchurch College und wandeln durch die Christchurch Meadows.

Tag 6
Am Morgen checken Sie aus, und der Bus bringt Sie zur Hampton Court Flower Show, dem letzten Highlight Ihrer Reise. Bis zum Nachmittag können Sie die prachtvollen Anlagen der international bedeutenden Gartenshow rund um das Lieblingsjagdschloss von Henry VIII genießen. Die Show ist die zweitgrößte große nationale Ausstellung nach der Chelsea Flower Show in London und bietet dem Besucher eine große Auswahl an Blumen und Stauden sowie unterschiedlichste Accessoires zur Garten- und Parkgestaltung. Am Nachmittag bringt Sie der Bus zum Flughafen nach London, wo Gabriele sich von Ihnen verabschiedet.

Programmänderungen vorbehalten

Hotelinformation

Das charmante Threeways House Hotel*** ist ein gemütliches typisch englisches Landhotel. Es verfügt über einen Garten sowie über ein vielgelobtes mit Auszeichnungen bedachtes Restaurant. Alle Zimmer sind individuell gestaltet mit Bad/Föhn, TV, WLAN und Tee/Kaffeebereiter.

Mehr Informationen zum Hotel erhalten Sie hier:

http://www.threewayshousehotel.com/

Botanische Fachbegleitung:
Annette Lomberg


Reisepreise pro Person

Frühbucherpreis bis zum 31.03.19
€ 1.890,00

Preis ab 01.04.2019
€ 1.990,00 im Doppelzimmer
€ 270,00 Einzelzimmer-Zuschlag (Doppelzimmer zur Alleinnutzung)

€ 30,00 Zuschlag LH-Flug ab/bis Frankfurt
€ 140,00 BRD-LH-Anschlussflug
€ 80,00 BRD Rail & Fly Ticket


Leistungen

  • Lufthansa-Flug ab/bis Frankfurt oder München
  • 5 x Ü/HP im Threeway House Hotel***
  • 4 Ganztagsausflüge
  • 2 Halbtagsausflüge
  • Tea Time im Privatgarten
  • ein Reiseführer pro Zimmer
  • deutschsprachige Reiseleiterin Gabriele
  • alle Eintritte, Transfers und Gebühren

Sie haben Interesse an dieser Reise? Hier öffnet sich unsere Originalkatalogseite Cotswolds und die Hamptom Court Flower Show [1.220 KB]

Wenn Sie an der Reise teilnehmen möchten, können Sie:

die Reiseanmeldung online ausfüllen und hier absenden: Ich melde mich an/wir melden uns an zur Reise:

oder

hier erhalten Sie Ihre Reiseanmeldung zum Ausdrucken, um sie uns per Post zuzusenden Reiseanmeldung [64 KB]