Südengland 08.09. - 13.09.2019

Südengland
Gartenkunst in Kent & Sussex

Unsere diesjährige Reise zu den Gärten Südenglands führt zu den bedeutenden Meisterwerken englischer Gartenkunst und zu interessanten Privatgärten in den Grafschaften Kennt und Sussex. In diesem Teil Englands zeigt sich die sprichwörtliche Liebe der Engländer zu ihren Gärten. "Our England is a garden" schrieb Rudyard Kipling.
Sie sehen die berühmten Gartenanlagen Wisley Garden, Sissinghurst Castle Garden und Great Dixter Garden, der die perfekte Harmonie von Herrenhaus und Garten abbildet.

Sir Winston Churchills Chartwell House sowie Hever Castle werden von herrlichen Gärten umrahmt und sind Zeugen englischer Geschichte, die Ihnen auf unnachahmliche Weise unsere örtliche Reiseleiterin Gabriele näherbringen wird.

Das Reiseprogramm

Tag 1
Nach Ankunft am Londoner Flughafen begrüßt Sie unsere örtliche Reiseleitung Gabriele. Erster Programmpunkt des heutigen Tages ist der Besuch des Wisley Garden – ein Schaugarten der königlichen Gartenbaugesellschaft -. Wisley Garden wurde bereits 1903 angelegt und gilt als einer der größten und schönsten Gartenanlagen der Welt. Fahrt zum 4-Sterne-Hotel Hotel Crown Plaza Felbridge**** in East Grinstead.

Tag 2
Sie besuchen das imposante
Schloss Hever Castle und unternehmen einen Rundgang durch den Garten. Auf 50 Hektar eröffnen sich nach jeder Wegbiegung herrliche Blicke auf die verschiedenen Gartenbereiche. Auf dem Rundgang sehen Sie auch die hier gezüchtete dunkelrote ‘Hever Castle Rose‘, die bis in den Herbst hinein blüht.

Nachmittags erwartet Sie der Charwell Garden, Familiensitz der Familie Churchill zwischen 1922 und 1940. Genießen Sie mit Gabriele den Rundgang durch die Gärten, die mit der Geschichte Englands eng verbunden sind.

Tag 3
Der heutige Tag beginnt mit dem Besuch eines Privatgartens. Die Besitzer führen Sie durch ihr Gartenreich, das mit alten Bäumen, großen Teichen und Skulpturen jeden Gartenfreund inspirieren wird.
Der Besichtigung des Great Dixter House und Garden ist der ganze Nachmittag gewidmet. Die großartige Gartenanlage von Sir Edwin Lutyens (1869-1944), einem Gartengestalter der englischen Arts & Crafts-Bewegung, zeigt das ganze Jahr über abwechslungsreich gestaltete, farbenprächtige Gartenräume. Ein anschließender Spaziergang durch das malerische Städtchen Royal Tunbridge Wells schließt den Tag ab.

Tag 4
Besuch des Nymans Garden, einer der ersten durch den National Trust betreuten Gärten. Im Jahr 1890 angelegt, lag die Pflege über 3 Generationen in der Hand der Familie Messel. Heute überzeugen die überbordende Blumenpracht, ein japanischer Garten sowie ein südafrikanischer Gartenbereich.

Im Anschluss sehen Sie einen ca. 2,5 ha großen charmanten Privatgarten, der eine überzeugende Einheit mit dem historischen Wohnhaus bildet. In den verschiedenen Gartenräumen wird die englische Gartengeschichte lebendig. Lassen Sie sich u.a. von einem Knotengarten und einem elisabethanischen Kräutergarten überraschen.

Tag 5
Als Highlight der Reise wird sich der bekannte Garten Sissinghurst Castle & Garden erweisen und darf auf einer Reise zu den Gärten Südenglands nicht fehlen. Verschiedene Garteneinheiten, ’Zimmer’ genannt, bilden ein einzigartiges Eldorado für Pflanzenliebhaber und beeindrucken durch die Hamonie der Farbzusammenstellung. Freuen Sie sich auf einen Rundgang durch den ‘Cottage Garden‘ den Rosengarten und den ‘White Garden‘.

Die Stille des Privatgartens, der im Anschluss auf dem Programm steht, wird Sie beeindrucken. Lassen Sie sich von der besonderen Gestaltung inspirieren und bewundern die die Topiaries, die von der engagierten Besitzerin selbst geschnitten und gepflegt werden.

Tag 6
Am Morgen checken Sie im Hotel aus und es erwartet Sie mit dem Savill Garden der letzte Gartenbesuch Ihrer Reise. Für König Georg V und Königin Mary legte Sir Eric Savill in den 1930er Jahren diesen Garten an. Entdecken Sie auf einem Rundgang mit Gabriele die verschiedenen Gartenbereiche und Parkgelände. Den Abschluss der Reise bildet ein geführter Rundgang durch die königliche Residenzstadt Windsor.
Rückflug nach Deutschland am späten Nachmittag.

Programmänderungen vorbehalten

Ihre Reisebegleitung

Botanische Fachbegleitung: Felicitas Wöhrmann

Reiseleitung: Gabriele

Ihr Hotel

Hotelinformation

Das 2017 komplett renovierte Hotel Crowne Plaza Felbridge**** mit kleinem Garten liegt in East Grinstead. Es verfügt über Restaurant, Bar, Wellness-Bereich mit Hallenbad sowie über komfortable Zimmer mit Bad/Föhn, SAT-TV, Telefon, Safe, WLA, Minibar und Kaffee-Teezubereiter.
Mehr Informationen zum Hotel: http://www.cpfelbridgegatwick.co.uk/

Das Wichtigste auf einen Blick

Reisepreise pro Person

Leistungen

Frühbucherpreis bis zum 07.06.19 € 1.590,00 im Doppelzimmer

Preis ab 08.06.19
€ 1.690,00 im Doppelzimmer
€ 220,00 Einzelzimmer-Zuschlag (DZ zur Alleinnutzung)
€ 50,00 Flugzuschlag ab/bis München
€ 140,00 andere LH-Anschlussflüge
€ 80,00 innerdeutsches Rail & Fly Ticket
Flüge aus Österreich/Schweiz auf Anfrage

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:
gültiger Personalausweis

- Flug ab/bis Frankfurt oder München (Zuschlag)
- 5 x Übern./Halbpension Hotel Crown Plaza Felbridge****
- 4 Ganztags- und 2 Halbtagsausflüge
- Tea Time mit Kuchen im Privatgarten
- deutschsprachige Reiseleiterin Gabriele
- ein Reiseführer pro Zimmer
- alle
Eintritte und Transfers

Möglichkeiten zur Reiseanmeldung

Wenn Sie an der Reise teilnehmen möchten, können Sie:
- die Reiseanmeldung online ausfüllen und absenden:

oder

- Ihre Reiseanmeldung zum Ausdrucken anfordern, um sie uns per Post zuzusenden.