Sizilien 03.10. - 10.10.2019

Sizilien
Italienische Kultur und Gartenkunst

Es blüht in Sizilien und zwar nicht nur im Frühling. Entdecken Sie die faszinierende Schönheit der südlichsten Provinz Italiens. Auf fruchtbaren Böden rund um den Ätna gedeihen eine Vielzahl von Pflanzen. Zwischen Rebenhängen, Orangen- und Zitronenplantagen finden Sie herrlich gestaltete Gartenanlagen sowie kleine mediterrane Privatgärten.
Sie besuchen das internationale Gartenfestival Radicepura und das Naturschutzgebiet Parco dell’Etna mit Wildpflanzen der Ätna Region. Auch ein Privatgarten öffnet seine Pforten, dessen Terrassen mit Mandarinen- und Zitronenbäumen liebevoll von seiner Besitzerin, einer leidenschaftlichen Gärtnerin, in Zusammenarbeit mit einem Gartendesigner gestaltet wurde. Des Weiteren sehen Sie ein Landgut, dessen tropische, arabische und mediterrane Gärten Sie begeistern werden.
Sizilien ist nicht nur für Natur- und Gartenfreunde eine Reise wert. Auch die Stadt Taormina, idyllisch hoch über dem Meer gelegen, begeistert mit herrlichen Ausblicken auf den rauchenden Ätna, lange Strände und antike Stätten. Wir zeigen Ihnen die quirligen alte Städte Catania und Syrakus in denen sich historisches Erbe mit modernen Lebensstil verbindet. Bummeln Sie durch die Altstädte und genießen Sie abends im Hotel eine traditionelle regionale Küche.
Während der Reise betreut Sie fachkundig und charmant unsere Reiseleitung sowie ein italienischer Landschaftsarchitekt, die Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Region zeigen und durch die Gärten führen.

Das Reiseprogramm

Tag 1
Morgens fliegen Sie nach Catania und es erfolgt der Transfer zum Hotel Villa del'Etna****. Entspannen Sie heute am Pool im schönen Hotelgarten und genießen die wunderbare Aussicht auf den Ätna.

Tag 2
Am Vormittag besuchen Sie eine Gärtnerei mit einer großen Sammlung Pelargonien und Jasmin, über 500 Sorten sind ein besonderes Erlebnis. Lassen Sie sich überraschen. Anschließend erwartet Sie das internationale Gartenfestival das sich der Gartengestaltung und Landschaftsarchitektur des Mittelmeerraums widmet. Es findet im Botanischen Garten Radicepura statt. Freuen Sie sich auf mediterrane Gartenanlagen, die bekannte internationale Designer konzipieren. Am Nachmittag besuchen Sie eine der größten Gärtnereien Europas mit einer überwältigenden Anzahl mediterraner Pflanzen und beeindruckenden Exemplaren von Palmen, Johannisbrot- und Korkbäumen.

Tag 3
Der heutige Ausflug führt in einen botanischen Garten auf 1700 m Höhe an der Südseite des Ätna. Er besitzt eine Sammlung sizilianischer Pflanzen und Wildpflanzen aus der Region. Nach einer Mittagspause wird Sie ein Privatgarten begeistern. Die Besitzerin legte ihn zusammen mit einem Gartendesigner harmonisch auf Terrassen zwischen Mandarinen- und Zitronen-bäumen an.

Tag 4
Am Vormittag besuchen Sie den historischen Garten der Casa Cuseni im idyllisch gelegenen Taormina. In dem auf Terrassen angelegten Garten vermischen sich afrikanische Pflanzen und englische Rosen mit sizilianischen Zitrusfrüchten und verleihen ihm einen romantischen Charakter. Der folgende Spaziergang durch den wunderschönen Stadtgarten von Taormina mit großer Pflanzenpracht bietet fantastische Ausblicke aufs Meer und den Ätna. Am Nachmittag haben Sie Zeit durch die bezaubernde Stadt mit ihren verwinkelten Gassen zu bummeln und die Sonne zu genießen.

Tag 5
Auf einer Farm, die biologisch erzeugt, erwartet Sie heute eine besondere mediterrane Gartenanlage mit üppigen Palmen, Parkinsonia, blauer Jacaranda, alten Rosen und einer bemerkenswerte Sammlung von Sukkulenten. Nach kurzer Fahrt schließt sich der Besuch eines Privatgartens an, dessen traditionelles Bewässerungssystem einen mediterranen und arabischen Garten sowie einen tropischen Palmen- und einen Aromagarten speist. Eine Führung durch das historische Zentrum von Syrakus mit einem typischen italienischen Abendessen rundet einen erlebnisreichen Tag ab.

Tag 6
Heute Vormittag besuchen Sie in Mascalucia einen Privatgarten im Ätnagebiet. Eine durch den Besitzer umfangreiche Pflanzensammlung, arrangiert mit vielen Kunstwerken, sorgt hier für eine besondere Atmosphäre.

Im Anschluss führen wir Sie am Nachmittag in einen einst als Privatgarten angelegten Park. Er erstreckt sich auf einer Fläche von 3 Hektar und ist terrassenförmig auf Lavafelsen des Ätna angelegt. Zitrushaine und Weinberge, die für die sizilianische Landschaft charakteristisch sind sowie einem Garten mit mediterranen und exotischen Pflanzen aus aller Welt überzeugen heute die Gartenkenner.

Nach der Rückfahrt zum Hotel steht Ihnen der weitere Nachmittag zur freien Verfügung.

Tag 7
Vormittags ist Catania Ihr Ausflugsziel. Zuerst erkunden Sie den kleinen botanischen Garten, anschließend führt Sie ein Stadtspaziergang durch das historische Zentrum der Stadt mit ihrer spannenden 1000-jährigen Geschichte. Nach dem Rundgang bleibt Ihnen noch genügend Zeit individuell durch die Altstadt zu bummeln und sich in einer gemütlichen Tratorria zu stärken. Nach der Mittagspause folgt eine Panoramafahrt entlang der Ostküste der Insel bis zum Fischerdorf Aci Trezza. Dort erwartet Sie ein weiterer Gartenbesuch im Städtchen Acireale. Nur wenige Schritte von der Mittelmeerküste entfernt wurde der Garten aus dem späten 19. Jh. einst rund um ein Grand Hotel angelegt. Umgeben von Buchsbaumhecken hat er einen klassischen Grundriss und beherbergt heute mediterrane und exotische Pflanzen.

Tag 8
Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck heißt es heute „Ciao Bella Italia“ - Auf Wiedersehen. Es folgt der Transfer zum Flughafen Catania sowie der Rückflug in die Heimat.

Programmänderungen vorbehalten

Ihr Hotel

Hotelinformation

Villa Paradiso dell'Etna **** - In einem Dorf nahe Catania, am Fuße des Ätna, befindet sich dieses Hotel, eine authentische sizilianische Villa mit schönem Garten und eigenem Pool

Mehr Informationen zum Hotel: http://www.paradisoetna.it

Das Wichtigste auf einen Blick

Reisepreise pro Person

Leistungen

Frühbucherpreis bis zum 15.06.19
€ 1.590,00 im Doppelzimmer

Preis ab 16.06.19
€ 1.690,00 im Doppelzimmer
€ 180,00 Einzelzimmer-Zuschlag (DZ zur Alleinnutzung)
€ 80,00 innerdeutsches Rail & Fly Ticket

Flüge aus Österreich/Schweiz auf Anfrage

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige
gültiger Personalausweis

- Flug ab/bis Frankfurt oder München
- 7 x Übernachtung/Halbpension Hotel Villa del'Etna****
- 5 Ganztags- und 1 Halbtagsausflüge
- deutschsprachige Reiseleiterin Cinzia Tessaris
- botanische Fachbegleitung Sergio
- ein Reiseführer pro Zimmer
- alle
Eintritte und Transfers

Ihre Reisebegleitung

Reiseleitung: Cinzia Tessaris

botanische Fachbegleitung: Landschaftsarchitekt Sergio

Möglichkeiten zur Reiseanmeldung

Wenn Sie an der Reise teilnehmen möchten, können Sie:
- die Reiseanmeldung online ausfüllen und absenden:

oder

- Ihre Reiseanmeldung zum Ausdrucken anfordern, um sie uns per Post zuzusenden.