Startseite | Impressum | Kontakt

Kent & Sussex 26.06. - 01.07.2017



Kent & Sussex
Rosenzauber und ein Hauch der Geschichte

„Die Liebe zum Garten ist ein Same, der einmal gesät, nie wieder stirbt, sondern weiter und weiter wächst, eine immer weiter strömende Quelle der Freude.“ (Gertrude Jekyll) Zur Zeit der Rosenblüte haben die südlich von London gelegenen Grafschaften Kent & Sussex einen unwiderstehlichen Reiz. Meisterwerke der Gartenkunst, die Herrenhäuser und Schlösser umrahmen, der berühmte Sissinghurst Castle Garden, Mekka vieler Gartenfreunde, sowie unbekannte und private Gartenjuwele sind eine Quelle der Freude. Sir Winston Churchills Chartwell House, Arundel Castle sowie Hever Castle sind Zeugen englischer Geschichte. Lassen Sie sich diese auf unnachahmliche Weise von unserer Reiseleiterin Gabriele näher bringen. Von Dr. Peter Schubert erfahren Sie in den vielfältigen Gärten, wie spannend Botanik sein kann.



Fotonachweis: Hever Castle © Visit Britain / Pete Seaward

Das Reiseprogramm


Tag 1
Gabriele begrüßt Sie vormittags auf dem Londoner Flughafen. Während der Fahrt zum Hotel besuchen Sie ‘am Wegesrand’ einen Privatgarten, der von einer begnadeten Gärtnerin angelegt wurde. Nach einer Tea Time im Garten erreichen Sie später das 4-Sterne-Hotel Copthorne Gatwick nahe Crawley.

Tag 2
Seit über 500 Jahren ist Losely Park das Zuhause der Familie More-Molyneux. Das imposante elisabethanische Haus ist von duftenden Rosengärten sowie Stauden-, Kräuter- und Gemüsegärten umgeben. Nachmittags besuchen Sie den historischen, 20 ha großen Nymans Garden, dessen Geschichte bis ins Jahr 1880 reicht. Der Rosengarten wird Sie ebenso begeistern wie die Walled Gardens (ummauerten Gärten) und das neu angelegte südafrikanische Areal. Freuen Sie sich auf spannende Gartenrundgänge mit Ihrem ‘Botanicus‘.

Tag 3
Nach dem Schloss Hever wurde die wunderschöne dunkelrote, von Mai bis in den Herbst blühende ‘Hever Castle Rose‘ benannt. In Hever Castle verbrachte Anne Boleyn, die 2. Frau Königs Heinrich VIII, ihre Kindheit. Nach dem Rundgang durch die Gärten und der Innenbesichtigung des Schlosses, wo ein Hauch der Geschichte spürbar ist, geht die Reise weiter in die jüngere Geschichte. Sie gelangen zum Chartwell House Garden. Winston Churchill kaufte das Anwesen im Jahr 1922. Es beherbergt einen ummauerten Rosengarten und den ‘goldenen Rosenweg‘ mit Rosen in vielen Gelbtönen.

Tag 4
Im Arundel Castle Garden werden Sie auch heute den Hauch der Geschichte spüren. Das mächtige Schloss, einst eine mittelalterliche Burg, ist von charmanten Gärten umgeben. Im Rosengarten duften alte Englische Rosen. Nachmittags schlendern Sie mit Gabriele durch die historischen Gassen des Seebads Brighton und haben Zeit für einen individuellen (Einkaufs-) Bummel. Dann genießen Sie Sonne, Wind und Meer am Beachy Head, einer Landspitze an der englischen Südküste, der sich 8 weitere Kreideklippen anschließen.

Tag 5
Im weltbekannten Sissinghurst Castle Garden haben Sie viel Zeit, diesen mit Ihrem ‘Botanicus‘ zu erkunden. Diverse perfekt angelegte Gartenzimmer beeindrucken durch die Harmonie der Pflanzen- und Farbzusammenstellung u.a. in den Rosengärten und im berühmten ‘White Garden’. Genießen Sie anschließend die Ruhe in einem Privatgarten, einem ‘hidden gem‘, der durch seine exzeptionnelle Gestaltung mit Topiaries besticht.

Tag 6
Sie verlassen Ihr Hotel und fahren nach London. Zum Abschluss der Reise spazieren Sie durch den Queen Mary’s Rose Garden mit Hunderten von Rosen und durch den von den Londonern geliebten Rosengarten im Hyde Park. In London-Heathrow verabschiedet sich Gabriele am Nachmittag von Ihnen und Sie treten Ihren Rückflug an.

Programmänderungen vorbehalten


Hotelinformation

Das 4-Sterne-Landhotel Copthorne liegt inmitten einer grünen, hügeligen Landschaft. Es verfügt über Aufenthaltsräume im Landhausstil, Fitnessbereich mit Innenpool sowie komfortable Zimmer mit Bad/Föhn, Sat.-TV, Telefon und Tee-/ Kaffeebereiter.

Mehr Informationen zum Hotel finden Sie hier:

https://www.millenniumhotels.com/en/gatwick/copthorne-hotel-london-gatwick/

Botanische Fachbegleitung:
Dr. Peter Schubert

Reisepreise pro Person

Frühbucherpreis bis 31.01.17 € 1.590,-

Preis ab 01.02.2017
€ 1.690,00 im Doppelzimmer
€ 240,00 Einzelzimmer-Zuschlag (Doppelzimmer zur Alleinnutzung)

€ 140,00 BRD-LH-Anschlussflug
€ 70,00 BRD Rail & Fly Ticket

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige
gültiger Personalausweis

Leistungen

  • Lufthansa-Flug ab/bis Frankfurt oder München
  • 5 x Übernachtung/Halbpension im Copthorne Gatwick Hotel****
  • 4 Ganztagsausflüge
  • 2 Halbtagsausflüge
  • Tea Time im Privatgarten
  • ständige Reiseleiterin Gabriele
  • alle Eintritte (Wert Euro 120,-), Transfers und Gebühren

Sie haben Interesse an dieser Reise? Hier öffnet sich unsere Originalkatalogseite Kent & Sussex [149 KB]

Wenn Sie an der Reise teilnehmen möchten, können Sie:

die Reiseanmeldung online ausfüllen und hier absenden:
Ich melde mich an/wir melden uns an zur Reise:

oder hier erhalten Sie Ihre Reiseanmeldung zum Ausdrucken, um sie uns per Post zuzusenden Reiseanmeldung [31 KB]