Startseite | Impressum | Kontakt

Cotswolds 17.06. - 23.06.2017


Cotswolds
Rosenpracht in Westengland

In der sanften grünen Hügellandschaft zwischen Gloucester, Oxford und Stratford-upon-Avon liegen die Cotswolds. Idyllische Dörfer, imposante Schlösser und Herrenhäuser bilden eine Bilderbuch-Landschaft. Hier stehen im Juni die Rosen in prachtvoller Blüte. Auftakt der Reise ist der seit 1960 bestehende Garten der Royal National Rose Society mit über 5.000 verschiedenen Rosensorten. Die Rosenzucht von David Austin, die von 60-jähriger Erfahrung profitiert, und das Rosenlabyrinth in Coughton Court sind weitere Höhepunkte. Ausreichend Zeit bleibt für die Erkundung vielfältiger Cotswolds-Dörfer mit reetgedeckten, aus goldenem Sandstein erbauten Häusern. Für Abwechslung sorgen zudem spannende Rundgänge durch die Shakespeare-Stadt Stratford und das altehrwürdige Oxford mit unserer kompetenten Reiseleiterin Mary.



Das Reiseprogramm


Tag 1
Im Londoner Flughafen heißt Sie Mary willkommen. Schon auf der Fahrt in die Cotswolds besuchen Sie den ersten Rosengarten. Sie werden durch die Gardens of Rose, die die Staatssammlung der Englischen Rosen beherbergen, geführt. Es gibt u.a. 72 in voller Blüte stehende Rosenbögen. Jeden Bogen ziert eine andere Rosensorte, ergänzt durch weitere Kletterpflanzen, wie z.B. Clematis. Nachmittags erreichen Sie Ihr Hotel.

Tag 2
Heute lernen Sie Stratford-upon-Avon, Shakespeares Geburtsstadt, kennen, in der besonders viele historische Gebäude erhalten sind. Nach dem Rundgang mit Mary können Sie die Stadt nach eigenem Gusto genießen. Dann erkunden Sie die Gärten von Coughton Court (Führung), dem Stammsitz der alten Familie Throckmorten. Eine Besonderheit der das Tudorhaus umgebenden formalen Gärten ist das Labyrinth aus alten Strauchrosen. Der Garten wurde vom Weltverband der Rosengesellschaft prämiert.

Tag 3
Der Vormittag ist den Cotswolds-Dörfern gewidmet. Sie unternehmen eine leichte Wanderung vom Marktort Chipping Norton, der durch seinen Wollhandel bekannt wurde, zum in den 1930er Jahren wieder aufgebauten Ort Cornwell. Anschließend führen stolze Besitzer durch ihren Privatgarten mit schönen Sitzplätzen und vielen Rosen. Gemütlich lassen Sie den Besuch bei einer Tea Time mit Kuchen ausklingen.

Tag 4
Viel Zeit haben wir für die Führung durch den berühmten Rosenzuchtbetrieb und die Schaugärten von David Austin eingeplant. Bei David Austin Roses wurden Rosen kreiert, indem man Charme und Wuchsform alter Rosen mit der breiten Farbpalette der öfter blühenden neuen Rosen paarte. Für die Rosenschauen bei der Chelsea Flower Show erhielt er bereits 22 Goldmedaillen. Zum Abschluss besuchen Sie den Garten der Gartenbuchautorin Dr. Swift. Durch den alten Rosenbestand wird englische Gartengeschichte lebendig.

Tag 5
Lawrence Johnson legte Hidcote Manor Garden an und kreierte damit ein Meisterwerk der Gartengestaltung. Nach diesem Garten-Highlight entdecken Sie die Heimat der berühmten Kiftsgate-Rose. Heather Muir gestaltete den Kiftsgate Court Garden in Hanglage in den 1920er Jahren. Ihre Passion waren alte Strauchrosen, so dass der Garten noch heute zahlreiche alte Rosenarten beherbergt.

Tag 6
Vormittags werden Sie durch einen bisher noch unbekannten Garten geführt. Die unterschiedlichen Gartenräume - u.a. mit 17 farbenfrohen Rosenbeeten - offenbaren, warum der Besitzer sich selbst als ’Plantaholic’ bezeichnet. Im beschaulichen Mickleton haben wir nach einem Spaziergang einen typischen Cream Tea in nettem Ambiente für Sie arrangiert.

Tag 7
Bevor Sie nachmittags Abschied von England nehmen, lernen Sie bei einem Rundgang mit Mary die altehrwürdige Universitätsstadt Oxford kennen. Bis zum Flughafen-Transfer haben Sie etwas Freizeit in der Stadt. Heimflug am Nachmittag.

Programmänderungen vorbehalten

Hotelinformation

Das 4-Sterne-Hotel Hilton Puckrup Hall in Tewkesbury liegt in einem Landschaftspark mit eigenem Golfplatz. Es verfügt über einen Wellness-Bereich, Hallenbad und Sauna, Restaurant, Bar mit Terrasse sowie geräumige, moderne, komfortable Zimmer.

Mehr Informationen zum Hotel finden Sie hier:

http://www3.hilton.com/en/hotels/united-kingdom/hilton-puckrup-hall-tewkesbury-BHXPHHN/index.html

Reiseleiterin:
Mary

Reisepreise pro Person

Frühbucherpreis bis 31.01.17 € 1.690,-

Preis pro Person ab 01.02.2017

€ 1.790,00 im Doppelzimmer
€ 220,00 Einzelzimmer-Zuschlag (Doppelzimmer zur Alleinnutzung)

€ 140,00 BRD-LH-Anschlussflug
€ 70,00 BRD Rail & Fly Ticket

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige
gültiger Personalausweis

Leistungen

  • Lufthansa-Flug ab/bis Frankfurt oder München
  • 6 x Übernachtung/Halbpension im Hilton Puckrup Hall Hotel****
  • 5 Ganztags- und 2 Halbtagsausflüge
  • Tea Time im Privatgarten
  • traditioneller Cream Tea in Mickleton
  • ständige, deutschsprechende Reiseleiterin Mary
  • Eintritte (Wert Euro 125,-), Transfers und Gebühren

Sie haben Interesse an dieser Reise? Hier öffnet sich unsere Originalkatalogseite Cotswolds [176 KB] Wenn Sie an der Reise teilnehmen möchten, können Sie:

die Reiseanmeldung online ausfüllen und hier absenden:
Ich melde mich an/wir melden uns an zur Reise:

oder

hier erhalten Sie Ihre Reiseanmeldung zum Ausdrucken, um sie uns per Post zuzusenden Reiseanmeldung [31 KB]