Startseite | Impressum | Kontakt

Dessau & Wörlitz 21.08. - 26.08.2017

Fotonachweis: Wörlitzer Schloss © Kulturstiftung Dessau Wörlitz Fräßdorf



Dessau & Wörlitz
fürstliche Landschaftsvisionen

Das Gartenreich Dessau & Wörlitz gilt als eine der schönsten Kulturlandschaften Europas. Eingebettet in die malerische Auenlandschaft der Elbe liegen auf 142 km² Garten und Parkanlagen, Schlösser und mehr als 100 Kleinarchitekturen. Der Landschaftsgarten Großkühnau und die Schlösser Georgium, Luisium und Mosigkau mit ihren Parks laden zum fürstlichen Flanieren ein. Eine stimmungsvolle Gondelfahrt auf dem Wörlitzer See eröffnet einen besonderen Blick auf die Gartenarchitektur des 18. Jahrhunderts. Zusammen mit Ihrer ortskundigen Reiseführerin Ines und Ihrer kompetenten botanischen Fachbegleiterin Dr. Ulrike Bertram erkunden Sie in diesem einzigartigen Gebiet zwischen Dessau, Wörlitz und der Lutherstadt Wittenberg historische Sehenswürdigkeiten, beeindruckende Parklandschaften und schöne Privatgärten.



Das Reiseprogramm


Tag 1

Nach individueller Anreise zum unweit des Dessauer Hauptbahnhofs gelegenen 4-Sterne-Hotel Radisson Blu Fürst Leopold werden Sie um 16:00 Uhr von Ihrer Reiseführerin Ines und Ihrer Botanikerin Dr. Ulrike Bertram an der Hotelrezeption empfangen. Bei einem Stadtrundgang erhalten Sie einen ersten Eindruck von Dessau mit seinen historischen Gebäuden, Denkmälern und beschaulichen Plätzen. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

Tag 2
Für einen umfassenden Gesamteindruck von Dessau sind eine Führung durch das Dessauer Bauhaus und ein Besuch der Meisterhäuser von Walter Gropius unverzichtbar. Nach der Mittagspause lernen Sie das nach dem Bruder des Fürsten Franz benannte Georgium kennen. Ines bringt Ihnen die Geschichte und kunsthistorische Bedeutung des englischen Landschaftsparks näher. Von Dr. Ulrike Bertram erfahren Sie viel Interessantes über die dortige Flora. Eine Führung durch das außergewöhnliche, mit Auszeichnungen für nachhaltiges Bauen gekürte Gebäude des Bundesumweltamtes rundet den Ausflug ab.

Tag 3
Die Dessau-Wörlitzer Eisenbahn bringt Sie ins nahe gelegene Oranienbaum. Teil dieses barocken Ensembles aus Stadt, Schloss und Garten des 18. Jahrhunderts ist der heute in Europa einzigartige englisch-chinesische Garten, dessen Pflanzen Ihnen Ihre Botanikerin erklärt. Dann zeigt Ihnen Ines ihren eigenen kleinen Privatgarten, bevor Sie nach Wörlitz weiterfahren. Nach einem gemeinsamen Mittagessen eröffnet Ihnen eine ausgedehnte Führung durch die Wörlitzer Anlagen mit einer anschließenden Gondelfahrt eine ganz besondere Perspektive auf den perfekt angelegten Landschaftspark. Mit der Bahn geht es zurück nach Dessau.

Tag 4
Heute steht die Lutherstadt Wittenberg zum 500-jährigen Reformationsjubiläum auf dem Programm, wo Sie die historische Altstadt mit dem Luthergarten und den Cranach-Höfen erkunden. Nach etwas Freizeit kehren Sie am frühen Nachmittag nach Dessau zurück. Hier unternehmen Sie einen ausgedehnten Naturspaziergang durch die Auenlandschaft des Biosphärenreservats an der Mulde bis zum idyllischen Landschaftsgarten Luisium. Freuen Sie sich auf spannendes, ausgiebiges Botanisieren mit Dr. Ulrike Bertram.

Tag 5
Der heutige Tag ist Dessau und seinen Gärten gewidmet. Sie werden morgens von unserem Bus am Hotel abgeholt und besichtigen Schloss Mosigkau mit seinem Garten. Dieses außergewöhnlich gut erhaltene Ensemble im Rokoko-Stil diente der Fürstin Anna Wilhelmine als Sommersitz. Im Anschluss öffnen sich für Sie die Pforten zu einem hübschen Privatgarten. Nach der Mittagspause spazieren Sie zum Kühnauer Land-
schaftsgarten, der reizvoll am Südufer des Kühnauer Sees liegt. Ein weiterer Privatgarten beschließt den Ausflug. Gemeinsames letztes Abendessen im Hotel.

Tag 6
Nach einem gemütlichen Frühstück in netter Runde treten Sie die individuelle Heimreise an.

Programmänderungen vorbehalten


 
Hotelinformation

In Bahnhofnähe liegt das 4-Sterne Hotel Radisson Blu Fürst Leopold Dessau an einem kleinen Park. Sommerterrasse und Bar laden zum Entspannen ein. Die geräumigen modernen Zimmer sind freundlich eingerichtet (kostenfreies WLAN).

Hier finden Sie mehr Informationen zum Hotel:

https://www.radissonblu.com/de/hotel-dessau

Botanische Fachbegleitung
Dr. Ulrike Bertram

Reisepreise pro Person

Frühbucherpreis bis 31.03.17 € 690,00

Preis ab 01.04.17
€ 740,00 im Doppelzimmer
€ 90,00 Einzelzimmer-Zuschlag



Leistungen

  • 5 x Übernachtung/Frühstück im Hotel Radisson Blu Fürst Leopold Dessau****
  • 2 Abendessen im Hotel plus 1 Mittagessen
  • 4 Ganztagsausflüge und 1 Haltagsausflug sowie 3 Privatgartenbesuche
  • örtliche Reisefühererin während der Ausflüge
  • alle Eintritte und Transfers

Sie haben Interesse an dieser Reise? Hier öffnet sich unsere Originalkatalogseite dessau--woerlitz-2017.pdf [171 KB]

Wenn Sie an der Reise teilnehmen möchten, können Sie:

die Reiseanmeldung online ausfüllen und hier absenden:
Ich melde mich an/wir melden uns an zur Reise:

oder hier erhalten Sie Ihre Reiseanmeldung zum Ausdrucken, um sie uns per Post zuzusenden Reiseanmeldung [31 KB]