Startseite | Impressum | Kontakt

Brüssel - Königliche Gewächshäuser 19.04.-22.04.



Brüssel - Königliche Gewächshäuser
mit Gent & belgischen Gartenparadiesen

1873 ließ König Lepold II in einer hügeligen Parklandschaft in Laeken bei Brüssel einen Gewächshauskomplex im Stil von Schloss Laeken errichten. Die wunderbaren Glashäuser, die auf 14.000 m² neben Blumenmeeren überaus seltene und wertvolle Pflanzen beherbergen, sind 2018 nur 3 Wochen zugänglich. Der Besuch mit Führung durch Barbara Engelschall ist daher ein besonderes Erlebnis. Von Ihrem zentralen 4-Sterne-Hotel in Brüssel erkunden Sie die belgische Hauptstadt, machen einen Abstecher ins historische Gent und sind zu Gast in drei privaten Gärten. Den Abschluss der Reise bildet der Nationale Botanische Garten, der - nur 4 km vom Atomium Brüssel entfernt - um das Schloss von Bouchout angelegt wurde und mit seinen 18.000 verschiedenen Pflanzen das Herz jedes Garten- und Pflanzenfreundes höher schlagen lässt.



Das Reiseprogramm


Tag 1
Mittags empfängt Sie Ihr Reiseleiter Wim im Flughafen Brüssel bzw. im Hotel Marivaux****. Nach dem Check-in und einer Mittagspause zeigt Ihnen Wim während einer 3-stündigen Stadttour die Sehenswürdigkeiten seiner Heimatstadt, wie u.a. Nationalbasilika, Rathaus, Justizpalast, Europäisches Parlament und natürlich das Manneken Pis. Sie sehen auch das unbekannte Brüssel abseits der Touristenrouten.

Tag 2
Nur 3 Wochen im Jahr sind die Königlichen Gewächshäuser in Laeken Besuchern zugänglich. Die Jugendstil-Glaspaläste aus dem 19. Jh. zählen mit einer Fläche von 14.000 m⊃2; zu den größten der Welt.

Geführt von Ihrem Reiseleiter und botanisch begleitet von Barbara Engelschall unternehmen Sie einen ca.
1 km langen Rundgang. Sie sehen ca. 18.000 verschiedene Pflanzen, u.a. auch 200 Jahre alte Zitrus- und Gummibäume, Palmen, Wasserfälle, Blumenbeete - alles perfekt angelegt und präsentiert. Nach der Mittagspause am Atomium werden Sie in einem Privatgarten erwartet. Farbenfrohe Beete, 3 Teiche und Sitzecken machen den ökologischen Garten sehr stimmungsvoll.

Tag 3
Auf der Fahrt in die mittelalterliche Stadt Gent sind Sie zunächst Gast in einem privaten 1 ha großen Garten, der harmonisch in die Umgebung eingebettet ist. Nach dem Rundgang plaudern Sie bei einem ‘kopje koffie‘ mit der Besitzerin.
Sie erreichen Gent und verbringen die Mittagspause im historischen Zentrum. Beim anschließenden Stadtrundgang tauchen Sie in die Stadtgeschichte ein. Die mittelalterlichen Häuser zeugen vom einstigen Reichturm der stolzen Stadt.
Während der Rückfahrt nach Brüssel besuchen Sie einen privaten Wassergarten, der durch seine Wasserläufe und Teiche, die schöne Gartenbereiche umgeben, eine wohltuende Ruhe ausstrahlt.

Tag 4
Der Nationale Botanische Garten in Meise, 4 km vom Atomium entfernt, genießt in der Fachwelt den allerbesten Ruf. Er erstreckt sich über 90 ha, umgibt das Schloss Bouchout aus dem 12. Jh. und umfasst einen englischen Landschaftspark, ein Gartenareal und einen Pflanzenpalast, in dem hervorragende Sammlungen einen Überblick über die Flora verschiedener Klimazonen geben. Freuen Sie sich hier und in den anderen Teilen des Botanischen Gartens auf einen interessanten Rundgang mit Barbara Engelschall.

Gegen Mittag bringen wir Sie zurück nach Brüssel, wo Ihnen der Nachmittag zum individuellen (Einkaufs)Bummel zur Verfügung steht. Am Spätnachmittag erfolgt der Transfer zum Flughafen.
„Au revoir & Tot ziens!“



Da Hotelzimmer in Brüssel und Eintrittskarten für die Königlichen Gewächshäuser schnell ausgebucht sind, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung.

Programmänderungen vorbehalten

Hotelinformation

Im Herzen von Brüssel, einen Spaziergang vom Grand Place entfernt, liegt das in einem historischen Gebäude untergebrachte Hotel Marivaux**** mit Restaurant und Bar. Komfortable Zimmer mit Bad/Föhn, Tee/Kaffeebereiter, Safe, WLAN und Minibar.

Hier finden Sie mehr Informationen zum Hotel:
http://www.hotelmarivaux.be/en/


botanische Fachbegleitung:
Barbara Engelschall

Reisepreise pro Person

Frühbucherpreis bis zum 10.01.2018 € 790,00 pro Person (ohne Flug)*
Frühbucherpreis bis zum 10.01.2018 € 1.080,00 pro Person (mit Flug)

Preis ab 11.01.2018
€ 890,00 im Doppelzimmer (ohne Flug)*
€ 1.180,00 im Doppelzimmer (mit Flug)
€ 140,00 Einzelzimmer-Zuschlag (Doppelzimmer zur Alleinnutzung)

€ 80,00 BRD Rail & Fly Ticket

*Eigenan-/abreise nach Absprache

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige
gültiger Personalausweis

Leistungen

  • Lufthansa-Flug ab/bis Frankfurt, falls gebucht (andere Flüge nach Absprache)
  • 3 x Übernachtung/Halbpension im Hotel Marivaux****
  • geführte Stadttouren in Brüssel und Gent
  • Besuch der Königlichen Gewächshäuser
  • Besuch des National Botanischen Gartens + 3 Privatgärten
  • deutschsprechender Reiseleiter Wim
  • alle Eintritte, Transfers und Gebühren

Sie haben Interesse an dieser Reise? Hier öffnet sich unsere Originalkatalogseite bruessel.pdf [1.437 KB]

Wenn Sie an der Reise teilnehmen möchten, können Sie:

die Reiseanmeldung online ausfüllen und hier absenden:

Ich melde mich an/wir melden uns an zur Reise:

oder

hier erhalten Sie Ihre Reiseanmeldung zum Ausdrucken, um sie uns per Post zuzusenden Reiseanmeldung [31 KB]